Archive for the ‘Bekanntmachungen’ Category

Veranstaltungsankündigung: Indien als Herausforderung für “Hidden Champions”

Saturday, August 17th, 2013

Sehr geehrte Damen und Herren,

in weniger als einem Monat findet zum fünften Mal die India Week Hamburg statt.  Im Zeitraum vom 07. bis zum 15. September wird eine Vielzahl höchst interessanter Veranstaltungen zu wirtschaftlichen und kulturellen Themen dieses faszinierenden Landes angeboten.

Mit diesem Schreiben laden wir Sie sehr herzlich zu einem Symposium zum Thema

Indien als Herausforderung für „Hidden Champions“:
Erfolgsfaktoren der Marktbearbeitung für deutsche Mittelständler

ein, welches der German-Indian Round Table (GIRT) Hamburg am 10. September in Kooperation mit dem Institut für Technologie- und Innovationsmanagement der TU Hamburg-Harburg (TIM/TUHH) und der Handelskammer Hamburg organisiert. Weitere Unterstützung erfahren wir durch das Indische Generalkonsulat in Hamburg sowie unseren Medienpartner „Indien Aktuell“.

(more…)

“Aiming Big with Small Cars”

Saturday, August 10th, 2013

A forthcoming publication on the emergence of a lead market for frugal products in India:

Aiming Big with Small Cars: Emergence of a Lead Market in India

By: Rajnish Tiwari and Cornelius Herstatt

India Studies in Business and EconomicsSpringer Verlag, Series: India Studies in Business and Economics

(2014, Approx. 180 p. 42 illus.)

Hardcover edition (ISBN 978-3-319-02065-5, Due: December 31, 2013)
E-book edition (to be available shortly, ISBN 978-3-319-02066-2)

About the book

  • Critical analysis of today’s dominant logic and extension of lead market paradigm
  • Delivers new assessment tools for identifying emerging lead markets
  • Explores opportunities for frugal innovations and their constituent characteristics
  • Detailed analysis of a sunrise industry in India​

Center for Frugal Innovation is born

Saturday, August 10th, 2013

Institute for Technology and Innovation Management (TIM) at Hamburg University of Technology (TUHH) takes pleasure in announcing setting up of a “Center for Frugal Innovation” (CFI) under the aegis of its Research Project Global Innovation. The Center will look into various aspects of affordabile and sustainable innovations in firms that serve the greater good while operating in corporate settings.

Founding members of CFI, and responsible for its coordination and management, are Prof. Dr. Cornelius Herstatt, Dr. Stephan Buse, and Dr. Rajnish Tiwari.

For more information: www.frugal-innovation.net or cfi.frugal-innovation.net

DFG fördert deutsch-indische Kooperation im Bereich der Sozialwissenschaften

Friday, March 8th, 2013

Information für die Wissenschaft Nr. 09 | 6. Februar 2013

DFG fördert deutsch-indische Kooperation im Bereich der Sozialwissenschaften

Erste Vereinbarung über gemeinsame Finanzierung von Vorhaben auf dem Gebiet der Sozialwissenschaften

Die DFG und der ICSSR (Indian Council of Social Science Research) haben eine bilaterale Vereinbarung über die gemeinsame Finanzierung der deutsch-indischen Kooperation im Bereich der Sozialwissenschaften unterzeichnet. Die Vereinbarung hat zum Ziel, neue Kontakte zwischen deutschen und indischen Sozialwissenschaftlern, darunter auch jungen Forschern, herzustellen und bereits bestehende Beziehungen zu vertiefen.

Gefördert werden bilaterale Seminare sowie gegenseitige Forschungsbesuche/-aufenthalte, aus denen gemeinsame Forschungsprojekte entstehen können. Auswahlkriterien sind die Qualität und Machbarkeit der Vorhaben.

Sozialwissenschaftlerinnen und Sozialwissenschaftler an deutschen Forschungseinrichtungen richten ihre Anträge an die DFG.

Weiterführende Informationen

Über die Inhalte des Programms informieren die Websites:

Indian Council of Social Science Research (ICSSR)

Das Merkblatt zum Programm (DFG-Vordruck 1.813.) steht unter:

Ansprechpartner für die deutsch-indische Kooperation:

Ansprechpartnerin für das DFG-ICSSR-Programm:

  • Claudia Wünsche,
    Gruppe Geistes- und Sozialwissenschaften
    DFG-Geschäftsstelle Bonn
    Telefon: +49 228 885-2843
    Claudia.Wuensche@dfg.de
Quelle: DFG.de

Special Lecture: “Innovation Process Management in Japan”

Friday, June 22nd, 2012

Professor Akio Nagahira of the Tohoku University (Sendai/Japan) and Visiting Professor TUHH (GIM-Fellow) will deliver a guest talk on “Innovation Process Management in Japan – The Cases of Canon (B2C) and Omron (B2B)”.

The lecture will be delivered on Monday, July 9th, 2012 at Room 3.015, Building D, SBS 95 of TUHH. The talk begins at 13:30 hours and is expected to finish at 15:00 hours (including a Q&A session with Prof. Nagahira).

(Download details as PDF, 77 KB)